Ausstellung: »Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!«

 
Artikel 1: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit; © Andreas Reeg

Zum dritten Mal schrieb das Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V. (NMRZ) 2017 den Fotowettbewerb »Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!« aus. Anlass war diesmal die Überprüfung Deutschlands im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen. Die Aufgabe bestand darin, einen Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in zwei bis vier Fotografien zu interpretieren.

Bei über 200 Einsendungen und 650 Bildern vergab eine hochkarätige Jury fünf Preise und einen Sonderpreis. Aus den eindrucksvollsten Bildern wurde eine Ausstellung erstellt, die am 15. April 2018 in der KREIS Galerie Nürnberg eröffnet und zur gleichen Zeit auch im Lichthof des Auswärtigen Amts in Berlin zu sehen sein wird. Die insgesamt 70 Bilder werden anschließend als Wanderausstellung zur Verfügung gestellt.

Die Ausstellung ist eingebettet in die Menschenrechtsbildung des NMRZ und kann in Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Schulen oder Galerien gezeigt werden.

 

 

 

 
Materialheft:
Gliederung 2018
Weitere Informationen:

www.fotowettbewerb.menschenrechte.org/ausstellung.html
Kontakt: Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V.,
Tel.: 0911 - 230 55 50, E-Mail: buero@menschenrechte.org