Filme

 

2013

Blut muss fließen Als der Journalist Thomas Kuban zum ersten Mal ein Neonazi-Konzert mit versteckter Kamera drehte, ermöglichte er Einblicke in eine Jugendszene, in… / weiterlesen
Chinese zum Mitnehmen Roberto führt ein Eisenwarengeschäft in Buenos Aires und ist ähnlich verbohrt wie die Schrauben, die er verkauft. Ein notorischer Einzelgänger, der… / weiterlesen
"La Pirogue" - Drama über die Flucht von 30 Afrikanern übers Meer auf die Kanarischen Inseln „La Pirogue" (Die Piroge), der neue Film des senegalesischen Regisseurs Moussa Touré, erzählt die Geschichte einer Gruppe von Senegalesen, die sich… / weiterlesen
Implosion Der 17-jährige Thomas fährt mit seinem Vater Niels, einem Staatsanwalt, in den Urlaub nach Spanien. Dort trifft Thomas durch einen arrangierten… / weiterlesen
Filmplakat "Neukölln unlimited"
Neukölln unlimited Neukölln – eine Stadt in der Stadt mit 300.000 Einwohnerinnen und Einwohnern aus mehr als 160 Nationen. Der Berliner Bezirk ist berühmt für seine… / weiterlesen
Wadim - das Mosaik eines kurzen Lebens Der 90-minütige Dokumentarfilm setzt das Mosaik eines kurzen Lebens zusammen, das für 87.000 andere Menschen steht, die mit einer Duldung in… / weiterlesen
Kein Ort "Der Tschetschenienkrieg ist fast aus unserem Bewußtsein verschwunden, doch nach wie vor herrscht dort die Gewalt. Der Konflikt hat sich über den… / weiterlesen

2012

Le Havre Marcel Marx, früher Autor und wohlbekannter Bohemien, hat sich vor längerer Zeit in sein frei gewähltes Exil, die Hafenstadt Le Havre, zurückgezogen… / weiterlesen
Kaddisch für einen Freund Aufgewachsen in einem palästinensischen Flüchtlingslager hat der vierzehnjährige Ali Messalam von klein auf gelernt, »die Juden« zu hassen. Nach der… / weiterlesen
Transnationalmannschaft Ein Dokumentarfilm über ein multiethnisches Stadtviertel während der Fußballweltmeisterschaft. Sieben Protagonisten erzählen über Ihr Erleben der… / weiterlesen
Fernes Land Für manche Menschen existiert der Pakistaner Haroon gar nicht. Dabei spürt er die Härte des Lebens, welches er seit drei Jahren in Deutschland führt… / weiterlesen
Fremde Haut Politisches Drama, bewegende Liebesgeschichte und ungeschminkte deutsche Wirklichkeit. Fariba (Jasmin Tabatabai) ist jung, schön, intelligent und sie… / weiterlesen

2011

Film: SHAHADA SHAHADA erzählt die Geschichten von drei jungen Muslimen in Deutschland, deren bisherige Werte und deren Glaube durch persönliche Krisen ins Wanken… / weiterlesen

2010

Film EIN AUGENBLICK FREIHEIT Tempo- und ereignisreich erzählt »Ein Augenblick Freiheit« von der Odyssee dreier iranisch/kurdischer Flüchtlingsgruppen: einem Ehepaar, zwei jungen… / weiterlesen
Film Die Klasse Die neunte Klasse, die François an einer sogenannten Problemschule im Pariser Osten unterrichtet, ist ein ethnisch und sozial reichlich gemischter… / weiterlesen
FILM Ein Sommer in New York – The Visitor Nach dem Tod seiner Frau verstärkt sich für den Professor Walter Vale das Gefühl von Resignation und Leere. Als er nach einer Präsentation in New… / weiterlesen

Seiten