Interkulturelle Woche digital – Ein Rückblick

Die Interkulturelle Woche Hochtaununs rief per Video zu einem Kreativ-Wettbewerb auf. Screenshot: YouTube
2020
Interkulturelle Woche digital – Ein Rückblick
Eine Zusammenstellung von Veranstaltungen und Aktionen aus ganz Deutschland

In einigen Kommunen und Kreisen läuft die Interkulturelle Woche (IKW) noch, wir blicken aber schon einmal zurück – und wir sind begeistert! Vielen, vielen Dank an alle, die koordiniert, organisiert und veranstaltet haben, für dieses großartige Engagement. Gerade in diesem Jahr und unter den Bedingungen der Corona-Pandemie ist es beeindruckend, was wieder in über 500 Städten und Gemeinden auf die Beine gestellt wurde.

Digitale Formate wurden in Zeiten von Kontakteinschränkungen plötzlich immens wichtig, überall wurde gestreamt, aufgezeichnet und ins Internet gestellt. Vielerorts war es eine große Herausforderung, schon geplante Veranstaltungen in digitale Formate zu überführen  – überwiegend wurde das hervorragend gelöst. Ein schöner Nebeneffekt: Viele Veranstaltungen sind nun weiterhin im Internet zu sehen und können als Ideengeber oder Inspiration für die Interkulturelle Woche 2021 dienen – inhaltlich oder als digitales Konzept. Wir wissen nicht, wie die Rahmenbedingungen für Veranstaltungen im kommenden Jahr sein werden, eins ist aber sicher: Digitale Formate werden ihren festen Platz haben, sei es als Ersatz für Präsenzveranstaltungen oder als Ergänzung.

Im Folgenden stellen wir einige Veranstaltungen und Aktionen aus ganz Deutschland vor, die auf YouTube zu sehen sind. Das Spektrum reicht von aufgezeichneten Gottesdiensten und sonstigen Veranstaltungen über Video-Trailer für bestimmte Programmpunkte bis hin zu Nachberichten im Lokal-TV. Auf jeden Fall alles sehenswert! Wenn Sie noch Hinweise auf weitere IKW-Veranstaltungen haben, die wir hier aufnehmen sollen, schicken Sie uns den Link an info@interkulturellewoche.de

Gottesdienste / Andachten

Berlin - Die dortige Interkulturelle Woche hat ihren eigenen YouTube-Kanal. Dort sind verschiedene Videos zu sehen, unter anderem von der Eröffnung mit interreligiöser Andacht.

Breisach - Gottesdienst zur IKW

Erlangen - Ökumenischer Gottesdienst zum Start der IKW

Grenzach - Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung der IKW

München - Ökumenischer Gottesdienst zum bundesweiten Auftakt der IKW

Offenbach - Gebet der Religionen
 

Veranstaltungen / Trailer

Aachen – Die Werkstatt der Kulturen präsentiert auf ihrem YouTube-Kanal Vor- und Nachschauen auf die IKW sowie verschiedenen Statements.

Erfurt - Zur diesjährigen IKW-Eröffnung präsentierte die Thüringer Integrationsbeauftragte die Ergebnisse des Projektes „Musik vom Zuhause – Sprache der Heimat – Sounds of the world“. Über 50 Musikerinnen und Musiker aus mehr als zehn Ländern von Lateinamerika und Asien über Afrika und Europa haben sich in einer Art Tandemprojekt zu neuen Bands zusammengetan. Jede der neun Bands präsentierte ein Lied mit einer besonderen Aussage oder Bedeutung aus dem Land seiner Entstehung. Die einzelnen Lieder wurden dabei durch die Theatergruppe „FannToSee“ verbunden.

Frankenthal - Im Rahmen der IKW 2020 präsentierte die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Beirat für Migration und Integration den 17. Babylonischen Leseabend in einem neuen Format: als Kurzfilm. Dabei werden Gedichte, Geschichten und Lieder aus verschiedenen Ländern vorgetragen.

Fulda - Gedanken zu dem Motto der Interkulturellen Woche 2020 von Vertreterinnen und Vertretern des Runden Tisches der Religionen in Fulda.

Landkreis Germersheim - Grußworte des Landrates plus Aufruf in acht Sprachen (Persisch, Rumänisch, Swahili, Armenisch, Türkisch, Somali, Russisch, Arabisch).

Hagen - Ein Kochrezept wird auf Arabisch und Deutsch erklärt (Videobeitrag der Initiative „Helfende Hände“).

Halle - Eröffnung der Interkulturellen Woche

Hochtaunuskreis – Aufruf zum Kreativwettbewerb. Die Ergebnisse wurden auf der Facebook-Seite der IKW Hochtaunuskreis ausgespielt.

Ingelheim - Trailer für die Angebote der städtischen Mediathek während der IKW.

Kassel - Vorschau auf die Veranstaltung „Nachbarn im Glauben: Ein Stadtspaziergang in Kassel zur Interkulturellen Woche 2020“

München – Gesprächsrunde zum Thema „Bedrohte Demokratie!? – 40 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat“ zum bundesweiten Auftakt der IKW.

Neumünster – Das Lokalfernsehen berichtete über die Auftaktveranstaltung mit Kreativ-Aktion, das interkulturelle Zeltdorf und einen Malwettbewerb für Kinder.

Potsdam - Impressionen der Interkulturellen Woche mit Interviews

Recklinghausen - Im Rahmen der IKW hat der SkF Recklinghausen verschiedene Menschen interviewt.