"Der Imker“ von Mano Khalil

 
Filmplakat "Der Imker"

In „Der Imker“ zeichnet Mano Khalil ein berührendes Portrait von Ibrahim Gezer.
Ibrahim Gezer hat alles verloren. Er wird aus der engen Gemeinschaft seines kurdischen Bergdorfs vertrieben, verliert seine Bienenvölker – seine Lebensgrundlage, seine Familie. Was ihm bleibt, ist die Liebe zu den Bienen, die Verbindung zur Natur und ein unerschütterliches Vertrauen in den Menschen. In der Schweiz, seiner neuen Asylheimat, wird er vom Räderwerk der Bürokratie erfasst, in eine winzige Stadtwohnung einquartiert und dem Montageband einer Behindertenwerkstatt zugeteilt.
Die Geschichte erzählt, wie Ibrahim trotz schwerer Schicksalsschläge sein Vertrauen in die Menschen bewahrt und wieder zu seiner Leidenschaft, den Bienen, zurückfindet...

Regisseur Mano Khalil. 
Eine Produktion von Frame Film/ Mano Khalil dem Schweizer Fernsehn SRF und ARTE. 

Dauer 107 min.
/Basel, Basel Land,Interschweizer Alpen, Andermatt, Realp, Türkei-Kurdistan/2013

 

 
Jahr:
2014
Weitere Informationen:

Der Filmverleih Brave Hearts! hat in Zusammenhang mit dem Film "Der Imker" u.a. gemeinsam mit der UNO Flüchtlingshilfe die Kampagne „Von Fremden zu Freunden“ gestartet.
Website: http://www.braveheartsinternational.com/de/Filme/der-imker

Wir empfehlen, diesen Film im Rahmen einer Veranstaltung vorzuführen, die im Anschluss an den Film die Gelegenheit zu einer moderierten Diskussion gibt. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt zur Verleihfirma auf, wenn Sie eine öffentliche Vorführung planen.

■ Kontakt zur Filmfirma:
BraveHearts International GmbH 
Köln
Telefon:  +49 (0) 2203 90 77 458
info@bravehearts-international.org