Fürbitte - Für alle, die in der Suche nach einem würdigen menschlichen Leben ...

 

Für alle, die in der Suche nach einem würdigen menschlichen Leben ihr Land verlassen müssen, dass sie in den Ankunftsländern eine integrative Gesellschaft erfahren.
Lasst uns den Herrn bitten. Wir bitten dich, erhöre uns.

Für alle Menschen, die von den reichen Ländern als Armutsmigranten stigmatisiert und abgelehnt werden, dass diese nach Recht und Gesetz handelnden Länder auch ihrer Pflicht nachkommen, indem sie die Ursachen der Migration bekämpfen und beheben.
Lasst uns den Herrn bitten. Wir bitten dich, erhöre uns.

Für alle Flüchtlinge, die in ihren Ländern unfrei und verfolgt leben, dass Weltorganisationen aus humanitären Gründen Wege und Orte des menschenwürdigen Lebens für sie schaffen.
Lasst uns den Herrn bitten. Wir bitten dich, erhöre uns.

Für uns und alle Menschen guten Willens, dass wir mit unserem Verhalten und unserer Lebensform bekunden, immer Unterschiede zu feiern, aber Fremdenfeindlichkeit und Rassismus niemals tolerieren.
Lasst uns den Herrn bitten. Wir bitten dich, erhöre uns.

 
Materialheft:
Gliederung 2014
Autor:
Msgr. José Antonio Arzoz