Fürbitten: Für alle Menschen guten Willens unseres Landes

 

Für alle Menschen guten Willens unseres Landes,
dass sie mit Entschiedenheit die Würde und Gleichheit aller hier lebenden Menschen bekunden und verteidigen.

Herr erbarme dich.

Für die Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen,
dass sie durch unsere Haltung und Taten erfahren,
dass sie in dieser Gesellschaft Platz haben.

Herr erbarme dich.

Für die Menschen, die an Gott glauben, dass sie mit ihrer Lebensform den Willen Gottes nach Glück,
Frieden und Gerechtigkeit für alle Menschen bezeugen.

Herr erbarme dich.

Für uns, die Ökumene feiern und fördern,
dass unsere Vielfalt im Glauben und im Gebet Zeichen und Ansporn für die Vielfalt in der Gesellschaft sei.

Herr erbarme dich.

 
Materialheft:
Gliederung 2015
Autor:
Msgr. José Antonio Arzoz