Aktionen und Materialien

 
Millionen Kinder und Jugendliche fliehen weltweit vor Gewalt, Hunger und Perspektivlosigkeit. Wer in Deutschland ankommt, hat das Recht auf Bildung. Der Schulbesuch bedeutet für die jungen MigrantInnen das »Ticket in die Zukunft«. Der Film zeigt die zwei…
Pauline arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt im strukturschwachen Norden Frankreichs. Die alleinerziehende Mutter kümmert sich auch um ihren Vater. Ihre Beliebtheit und Glaubwürdigkeit will sich eine aufstrebende nationalistische Partei zu…
Die Asyl-Monologe (Trailer) erzählen von Ali aus Togo, von Freunden liebevoll „Präsident“ genannt, Felleke aus Äthiopien, der erst willensstark Abschiebeversuche verhindern muss, um dann einen Menschenrechtspreis überreicht zu bekommen, und Safiye, die…
Bis Anfang des 20. Jahrhunderts lebten jüdische und Roma-Musikerfamilien in Bessarabien zusammen, heirateten untereinander und musizierten gemeinsam. Diese jüdischen Klezmer- und Roma-Lautarmusiker formten eine einzigartige Musikkultur, die durch den…
Seit 13. Februar versammeln sich jeden Montag 100-300 Menschen am Bamberger Gabelmann, um gegen Abschiebungen in Kriegsgebiete wie Afghanistan und für Ausbildungsperspektiven von Geflüchteten zu demonstrieren. Getragen wird diese wöchentliche Mahnwache…
Erwin und Hildegard machen Wanderurlaub im schönen Bayern. Das schwäbische Rentnerehepaar verirrt sich auf der Suche nach einer Gaststätte und landet in einem ehemaligen Landgasthof. Ein merkwürdiger Ort. Die Beiden sind verunsichert. Aus gutem Grund:…
Ali Cans schreibt vom Umgang mit Pegida und AfD. Denn kein Thema hat unsere Gesellschaft jüngst so polarisiert wie die "Flüchtlingskrise". "Gutmenschen" und "Rassisten" stehen sich unversöhnlich gegenüber, ohne Polemik kommt kaum eine Äußerung aus, zum…
Die Hoffnung (griech. Elpida) ist für viele geflüchtete Menschen in Griechenland alles, was sie besitzen. Der Film begleitet zwei Familien, die durch die Flucht getrennt wurden. Im Fokus stehen Menschen, die in griechischen Camps gestrandet sind, und…
Wie erlebt jemand Deutschland, der dazugehört, aber für viele anders aussieht? Mohamed Amjahid, Sohn marokkanischer Gastarbeiter und als Journalist bei einer deutschen Zeitung unfreiwillig "Integrationsvorbild", wird täglich mit der Tatsache konfrontiert…
Der Fotograf Tim Lüddemann bereiste 2015/2016 die Balkanroute, über die in dieser Zeit tausende Menschen Schutz in der EU suchten. Dabei porträtierte er Familien und ihre Kinder auf ihrer beschwerlichen Flucht  durch die Balkanländer. Kinder, die trotz…
Drei Ehrenamtliche bereiten Aktionen durch Sprachunterricht vor, ob im evangelischen Gemeindehaus oder direkt vor Ort. Das Projekt startete Anfang 2017. Es wird voraussichtlich im Herbst im Rahmen der Interkulturellen Woche 2017 mit einem gemeinsamem…
Für dieses berührende Kinderbuch hat Kirsten Boie sich die Geschichte von Rahaf und Hassan erzählen lassen und erzählt sie uns weiter. Es ist die Geschichte einer Familie aus Homs, die aufgrund der zunehmend gefährlichen Lage fliehen muss. Die Flucht…
Weltweit sind etwa die Hälfte aller Flüchtlinge Mädchen und Frauen – derzeit also rund 30 Millionen. Wenn sie ihre Heimat verlassen müssen, erleben sie oft Gewalt und Diskriminierung. Flucht, Vertreibung und Asyl sind Themen unserer täglichen…
Sommer in einem türkischen Dorf. Lale und ihre vier Schwestern wachsen nach dem Tod der Eltern bei ihrem Onkel und der Großmutter auf. Ihr unbefangenes Spiel mit Schulkameraden im Meer wird als Sittenverstoß streng geahndet und setzt eine Gewaltspirale…
Klaus J. Bade
Die ‚Flüchtlingskrise’ ist nicht die erste ‚Krise’ in Sachen Migration, Flucht und Integration in Deutschland und Europa. Klaus J. Bade, Begründer der modernen Historischen Migrationsforschung in Deutschland und streitbarer Vertreter der Kritischen…
In Deutschland leben seit rund 400 Jahren schwarze Menschen – mittlerweile sind es schätzungsweise eine Million. »Woher kommst Du?« »Ich meine, woher wirklich? Deine Farbe?« Diese Fragen hört Jana Pareigis seit frühester Kindheit. Im Film beschreibt sie…
Im Spätsommer 2015 spalten drei Worte ein ganzes Land: Wir schaffen das. Noch engagieren sich Millionen Bundesbürger für Asylbewerber. Aber anderswo brennen bereits die Flüchtlingsheime, die Fremdenfeindlichkeit nimmt zu und die Regierung streitet über…
Jugendliche und junge Erwachsene finden hier einen vielschichtigen und differenzierten Blick auf eine der wichtigsten Debatte unserer Gegenwart. Millionen von Menschen sind derzeit auf der Flucht von Krieg, Verfolgung und Armut. In zahlreichen…
Geduldig begleitet das Filmteam die zermürbende Akribie der deutschen Abschiebungsmaschinerie. Wer bisher nicht wusste, was eine Abschiebung ist, dem bietet dieser Film eine profunde Darstellung. Der 85-minütige, preisgekrönte Film DEPORTATION CLASS…
Menschen aus Honduras, El Salvador und Guatemala gehen den fast 2.000 Kilometer langen und überaus gefährlichen Weg in die USA. Direkt hinter der südmexikanischen Grenze finden sie die "La72", eine Herberge nur für Migrant*innen und Flüchtlinge. Sie wird…

Seiten

 
Subscribe to Aktionen und Materialien