Anregungen

 
Sie sind zivilgesellschaftlich-ehrenamtlich engagiert in den Themenfeldern Demokratie- und Toleranzförderung, Integration, Gewaltprävention, gegen Extremismus oder Antisemitismus? Dann sind Sie hier richtig! Seit inzwischen 17 Jahren schreibt das BfDT…
Kennen. Lernen. Eine Initiative für Vielfalt und Begegnung Die Ausgangslage Unsere Gesellschaft wird religiös, kulturell und sozial vielfältiger. Das hat Auswirkungen auf unser tägliches Miteinander. Viele Menschen begegnen den Veränderungen mit…
Sabine Kern
Wie träumt man eigentlich, wenn man blind ist? Wie fühlt sich die Flucht in ein fremdes Land an? Und warum verdrehen schwarze Deutsche oft die Augen, wenn man die Frage stellt »Und wo kommst du ursprünglich her?« Das sind Fragen, die sich der eine oder…
Wolfgang Reinbold
Der Ausgangspunkt: Die multireligiöse Stadt Früher war man in Deutschland entweder evangelisch oder katholisch. Heute ist Deutschland ein multireligiöses Land. Zuerst spürbar war die Entwicklung in den großen Städten. Es ist eine der wichtigsten Aufgaben…
Pfarrer Helge Hohmann
Ahmed A. Als die Pfarrerin die Türe öffnet, steht ein verängstigter junger Mann, ein Kurde aus dem Irak, vor ihr. Sie kennt ihn, er war in der Nachbarschaft untergebracht und hat bei Gemeindeveranstaltungen geholfen. Er blutet und ist offensichtlich am…
Leonie Bronner
Es sind Schulferien in Baden-Württemberg. An der Einfahrt zur Altenwohnanlage Graf Eitel-Friedrich in Hechingen in der Nähe des Bodensees sind Bohr- und Sägegeräusche nicht mehr zu überhören. Ein junger Mann wechselt einen abgenutzten Bohrer aus. Wie war…
Herr Ensan, Sie haben sich als ausgebildeter Sozialarbeiter mit »nicht-christlichem« Background für eine Tätigkeit bei einem evangelischen Träger entschieden. Was waren hierfür die Gründe? Es kamen mehrere Gründe zusammen. Zum einen kannte ich das…
In mehr als 500 Landkreisen, Städten und Gemeinden findet die Interkulturelle Woche (IKW) mit rund 5.000 Veranstaltungen statt. Jedes Jahr kommen neue Orte hinzu. Wir haben in verschiedenen Städten nachgefragt, welche Erfahrungen die Organisatorinnen und…
Als ich vor fast 28 Jahren als »Ausländerbeauftragter« – so war damals die Bezeichnung, angefangen habe, war dieser Arbeitsbereich ein Neuland. Es hatte in der DDR keine Strukturen gegeben, die sich speziell mit der Integration von Ausländern und dem…
Herr Koyutürk, die Interkulturelle Woche fand im vergangenen Jahr in Kornwestheim zum ersten Mal statt. Wie war die Resonanz? Wir sind sehr zufrieden! Es gab definitiv keine Veranstaltung, die nicht auf Interesse stieß. Sogar die Auftaktveranstaltung,…
 
Subscribe to Anregungen