2019

 
18.04.2019, epd: Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hält die Einstellung der Rettungsmission "Sophia" auf dem Mittelmeer für eine moralische Bankrotterklärung der Europäischen Union. "Da wurden…
In „Flüchtlingswege 1945-2015“ erzählen acht Männer und Frauen ihre Geschichte: Sie berichten von den teils dramatischen Ereignissen ihrer Flucht, von dem, was vorher geschehen war und davon, wie es später in der Region Braunschweig weiterging. Sie…
Der Film dokumentiert die bisher kaum beachtete Perspektive der Betroffenen dieser Gewalt und stellt sie in den Mittelpunkt. In tiefgehenden Interviews entwickelt der Film ein präzises Bild der teils traumatischen Erlebnisse, welche die Protagonist*innen…
17.04.2019, Berlin, Diakonie: Anlässlich des heute im Kabinett zu beschließenden "Geordnete-Rückkehr-Gesetzes" sagt Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland: "Durch unverhältnismäßige Verschärfungen, die teilweise gegen Europarecht verstoßen,…
10.04.2019, MIGAZIN: Nicht selten verlangen Richter im Asylverfahren, den Glauben an Jesus Christus zu beweisen. Bischof Abromeit kritisiert diese Praxis: Nur die Kirchen haben das Recht festzustellen, wer zu ihnen gehört. Der Greifswalder Bischof Hans-…
15.04.2019, www.domradio.de/ KNA/ DPA: Im "inneren Kreis der Hölle": In einem "Osterappell" haben Abgeordnete von CDU, SPD, Grünen, Linken und FDP die Bundesregierung aufgefordert, sich für den Aufbau eines europäischen Seenotrettungsdienstes im…
15.04.2019, Bonn, DBK: Die Deutsche Bischofskonferenz hat die zweite Auflage ihrer Handreichung zu aktuellen Fragen des Kirchenasyls veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die aktualisierte Fassung eines Dokuments, das vor vier Jahren auf Initiative…
April 2019: Angesichts des Sterbens auf dem Mittelmeer und der katastrophalen Lage in Libyen wenden sich mehr als 250 zivilgesellschaftliche Organisationen in einem offenen Brief (03.04.2019) an die Bundeskanzlerin. PRO ASYL, Ärzte ohne Grenzen (MSF),…
Menschenrechte on Tour: Ab Frühjahr 2019 begibt sich die Wanderausstellung zur Menschenrechtsinitiative #freiundgleich auf Deutschlandtour – in mehrfacher Ausfertigung, an mehreren Orten gleichzeitig. Als Kirchengemeinde oder andere Einrichtung haben Sie…
Wie fühlt es sich an, „Flüchtling“ in Deutschland zu sein? Wohin mit der Vergangenheit und den Erinnerungen an das, was war? Diesen Fragen geht der Dokumentarfilm „Newcomers“ des syrischen Regisseurs Ma’an Mouslli nach, der selbst nach Deutschland…
07.04.2019, Bonn, DBK, PM Nr. 057: In den vergangenen fünf Jahren sind – soweit wir wissen – etwa 18.000 Flüchtlinge und Migranten im Mittelmeer ertrunken: Männer, Frauen und Kinder, die ein Leben in Freiheit, Sicherheit und Würde suchten, und die…
01.04.2019, BR24 Redaktion: Angesichts der Pläne des Innenministeriums, Abschiebungen zu erleichtern und Auflagen für Flüchtlinge zu verschärfen, hat der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm einen Abschiebestopp für alle Menschen in Ausbildung und…
02.04.2019, mediendienst-integration.de: Eine aktuelle Studie zeigt: Vorurteile gegenüber Ostdeutschen und Muslimen ähneln sich stark. Aber viele Menschen würden auch Maßnahmen für mehr Gleichstellung akzeptieren. Wir fassen die wichtigsten Ergebnisse…
27.3.2019: Zur teilweisen Aussetzung der EU-Operation „Sophia“ äußert sich der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, wie folgt: „Die heutige Bestätigung der Europäischen Union, die…
28.03.2109, dpa/AFP/Archiv/Christian Charisius: CDU-Innenexperten fordern, Flüchtlingsräten die staatliche Unterstützung zu streichen. Sie werfen den Initiativen vor, dass sie mithelfen, Abschiebungen zu verhindern. Die Organisation Pro Asyl sieht…
21.03.2019 Frankfurt/Main, iaf e.V. : „Dass Rassismus plötzlich wie eine Meinung daherkommt, die diskutierbar wäre, spüren auch die Familien unseres Verbandes. Sie erzählen von zunehmendem Alltagsrassismus, von rassistischen Zuschreibungen, von neuen…
Voller Hoffnungen ist die dreizehnjährige Zippi gemeinsam mit ihrer Familie aus Aserbaidschan nach Deutschland gekommen. In ihrer Heimat gehörten sie der jüdischen Minderheit an. Aber das neue Leben sieht ganz anders aus als erhofft. Zippis Eltern finden…
Umeswaran Arunagirinathan
„Der fremde Deutsche“ ist die Geschichte der gelungenen Integration eines tamilischen Kriegsflüchtlings, der als unbegleiteter zwölfjähriger Junge nach Deutschland kam. Anschaulich schildert Umeswaran Arunagirinathan seinen Weg vom geduldeten…
Autor*innenkollektiv, Viana Tamir
Eine selbstorganisierte Gruppe ist das Autor*innenkollektiv »Jugendliche ohne Grenzen«, Berlin. Hier ergreifen die geflüchteten Jugendlichen selbst das Wort und haben ein Buch herausgebracht. Sie blicken in diesem Band auf die Jugendhilfe, auf alles, was…
15.3.2019, BAG EJSA: Die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA) startet ab dem 15.3.2019 ein interaktives Videoprojekt zur Europawahl. Das Projekt mit dem Titel #EuropaMehralseinX lädt Jugendliche dazu ein, sich vor…

Seiten

 
Subscribe to 2019