Europäische Binnenwanderung und die Situation in Deutschland

 
Dr. Dieter Heidtmann
Die Nachrichten, die heute mit der Europäischen Union verbunden werden, gleichen eher einem Albtraum als einem Traum: Menschen, die auf der Flucht nach Europa vor den Küsten des Mittelmeers hilflos ertrinken und Staaten, die ihre Überschuldung durch…
Norbert Grehl-Schmitt und Dr. Barbara Weiser
»Wer betrügt, fliegt« Diese griffige Formel der Christlich Sozialen Union in der öffentlichen Debatte um die Zuwanderung von Menschen aus Bulgarien und Rumänien suggeriert gleich zweierlei: Es gibt unter den Zuwandernden eine nennenswerte Zahl von…
Norbert Mappes-Niediek
Eines hat die Debatte über Armutsflüchtlinge im vergangenen Winter in jedem Fall bewirkt: Die Personenfreizügigkeit in der EU, die mehr als 20 Jahre lang als wichtige Errungenschaft der europäischen Einigung galt, erscheint in Positionspapieren und…
Markus End
Anfang diesen Jahres erreichte eine Debatte ihren bisherigen Höhepunkt, die seit ca. 2010 unter dem Schlagwort »Armutszuwanderung« – gelegentlich auch »Armutsmigration« – in der deutschen Öffentlichkeit, in Medien und Politik geführt wird. Dieses Wort…
Volker Roßocha und Dominique John
Auswirkungen der Freizügigkeit Mit der Herstellung der vollen Arbeitnehmerfreizügigkeit für Bulgarien und Rumänien wurden die letzten Beschränkungen für diese beiden Länder ab dem 1. Januar 2014 aufgehoben. Bereits seit 2007 galten die…
Dr. Ulrich Maly
Mal wieder – nicht das erste Mal – gerät alles durcheinander: steigende Asylbewerberzahlen werden mit Syrienflüchtlingen, denen wir grundsätzlich helfen wollen, mit der EU-Freizügigkeit für Bulgaren und Rumänen sowie dem Phänomen der sogenannten…
 
Subscribe to Europäische Binnenwanderung und die Situation in Deutschland