Flüchtlinge in der Einwanderungsgesellschaft

 
Patricia Reineck
»Wir sollten verstärkt den Fokus auf die individuellen Stärken, statt auf den Bedarf von geflüchteten Menschen legen«, sagte Om Dhungel im Rahmen der Podiumsdiskussion zum Thema »Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt« bei der »Working Group on…
Franziska von Nordheim
Schon seit vielen Jahren kommen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland, um hier Schutz zu suchen. In den Fokus der Öffentlichkeit rückte die Gruppe der unbegleiteten Minderjährigen erst mit dem allgemeinen Anstieg der Einreisezahlen von…
Cornelia Schmidt
Im Frühjahr 2015 stachen das erste Mal zivile Rettungsorganisationen in See, um Menschen aus dem Mittelmeer zu retten. Darunter befand sich auch die Sea-Watch 1. Das Ziel unserer ersten Mission war es, Leben zu retten. Wir wollten nicht länger tatenlos…
Gesine Schwan
Zu den wichtigsten Herausforderungen für den Zusammenhalt der EU gehört die Einigung auf eine gemeinsame Flüchtlings- und Asylpolitik. Im Streit um sie kristallisieren sich zentrale Unterschiede zwischen dem Werte-, Verfassungs- und insbesondere dem…
Jochen Oltmer
»Fluchtursachenbekämpfung« gilt weithin als ein migrations- und entwicklungspolitisches Zukunftskonzept. Kaum jemand vermag sich der auf den ersten Blick bestechenden Logik zu entziehen, ein effektives und nachhaltiges Mittel im Umgang mit den…
Ursula Nothelle-Wildfeuer
Es lässt sich nicht leugnen: Wir befinden uns im Zeitalter der Migration (Regina Polak). Ursachen der Flucht- und Migrationsentwicklung sind vor allem Krieg, Verfolgung, Folter, Mord, Menschenhandel und Vertreibung, aber auch Hunger, fehlende…
Dietrich Eckeberg
Die Flüchtlingspolitik durchzieht ein offener Riss. Die Einen dürfen und sollen sich integrieren, zumindest befristet. Und eine immer größer werdende Zahl Geflüchteter, die Anderen, sollen ausreisen, schnell, möglichst gleich aus den Landesunterkünften,…
 
Subscribe to Flüchtlinge in der Einwanderungsgesellschaft